Blutspende-Aktion GRÜNE Xanten am 30.03.2020

Unter dem Motto „GRÜNE spenden Blut (grünes, kein blaues)“ hatte der Vorstand der Xantener GRÜNEN seine Mitglieder zum Blutspenden am 30.3. aufgerufen. Weil derzeit alle öffentlichen und internen Veranstaltungen ausfallen, wollte man auf andere Weise sein Engagement zeigen. Dazu Vorstandssprecher Dr. Jo Becker: „Blutspenden ist zwar keine politische Willenskundgebung. Aber es ist ein Zeichen gesellschaftlicher Solidarität in schwieriger Zeit, eine persönliche Unterstützung für einen anderen Menschen in Not.“ 6 Mitglieder des Ortsvereins und eine Reihe von weiteren, an Grüner Politik interessierten Bürgern Xantens folgten dem Aufruf. Hier begrüßt das DRK-Maskottchen die Ortsvereinsmitglieder (von links) Irmy Schwarzer, Fatma Aydin, Ernst Engels und Eberhard Ritter. 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel